Sozialer Tag 2017

Am Ende hatte Petrus doch noch ein Einsehen mit den Schülerinnen und Schülern, den Eltern und Lehrern der GGS Lensahn: Pünktlich um zwei rissen die regenschweren Wolken auf und die Sonne lächelte vom Himmel als wäre nichts gewesen. So konnte das Schulfest wie geplant am frühen Donnerstagnachmittag beginnen und all die Vorbereitungen der vergangenen Tage waren nicht umsonst oder ersoffen im Regen.



Und was gab es nicht alles zu essen, zu sehen, zu hören, zu kaufen oder zu tun! Lecker Popcorn, Kuchen, Creppes, Grillwurst, Shakes, Longdrinks, Burger, Salat, Fruchtspieße und diverse Getränke. Eine Geisterbahn, sehr lustige Fotos, Sketche, bunt geschminkte Kindergesichter, viele Plakate und Bilder. Zahlreiche Konzerte und fröhliches Kindergeschrei. Selbstgebasteltes, in der Schule gezüchtete Blumen, Stoffbeutel, Annäher, Sticker, Flohmarktsachen und Schmuck. Ponyreiten, Kegeln, eine Hüpfburg, einen Wasserparkours und und und…



Nach drei Stunden war der Spuk vorbei, alle satt und glücklich und der Verein „Schüler helfen Leben“ um gut dreitausend Euro reicher. Denn alle Einnahmen wurden anlässlich des sozialen Tags für gemeinnützige Projekte gespendet. Besonderer Dank gilt den Sponsoren Rewe Torben Osterrode, dem Nagelstudio Pinselstrich, beide Lensahn, Mc Donalds aus Oldenburg, der Familie Boller aus Hansühn, der Familie Leja aus Beschendorf und der Freiwilligen Feuerwehr Manhagen für die Bereitstellung der Kegelbahn.











GGEMS - Lensahn

(04363) 904190

Grund-und-Gemeinschaftsschule.Lensahn@schule.landsh.de

Schulstraße 8, 23738 Lensahn

Latest News

13. Dezember 2017
17. Oktober 2017
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen