Schulsozialarbeit an der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn

Schulsozialarbeit an der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn

 

Schulsozialarbeit

  • ist ein im Schulalltag fest integrierter Bestandteil der Kinder- und Jugendhilfe und wird von der Gemeinde Lensahn finanziert
  • hat das Ziel der Verbesserung der Lebens- und Lernbedingungen von Schülerinnen und Schülern
  • ist für Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen und pädagogisches Personal da
  • ist immer freiwillig, vertraulich und kostenlos

 

Arbeitsschwerpunkte der Schulsozialarbeit

Sozialpädagogische Hilfen und Beratung

  • Intervention in akuten Krisensituationen
  • Hilfen bei der Bewältigung von Problemen und Konflikten
  • Hilfestellung bei Erziehungsfragen
  • Vermittlung in außerschulische Beratungs- oder Therapieangebote

 

Sozialpädagogische Gruppenarbeit

  • In den Klassen nach Bedarf zu verschieden Themen
  • 4-Pfoten-Intensivgruppe (Hundegruppe für Erstklässler)
  • Jugendtreff (Schüler/innen ab der 5. Klasse)
  • Mädchengruppe (Schülerinnen ab der 5. Klasse)
  • Bogenschießen (Schüler/innen ab 9 Jahren)

 

Schulkulturentwicklung

  • Regelmäßige Treffen mit der Schulleitung
  • Mitarbeit/Beratung in Klassenkonferenzen, Lehrerkonferenzen, Schulkonferenzen, Arbeitsgemeinschaften
  • Mitwirkung an kulturellen Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Entwicklung des Schulprogramms, eines Präventionskonzeptes, der Konfliktkultur

 

 

 

Präventionsarbeit

  • Organisation von verschiedenen Programmen z.B. Cybermobbing, Suchtprävention
  • Konfliktlotsenausbildung
  • Erstellung eines Präventionskonzeptes in einer Arbeitsgruppe mit Lehrern und Lehrerinnen

 

Vernetzung mit anderen Institutionen

  • Zusammenarbeit mit Beratungsstellen z.B. Familienberatung, Kinderschutzbund, Schulpsychologen und Suchtberatung
  • Kooperation mit dem Fachdienst Soziale Dienste des Kreises Ostholstein
  • Zusammenarbeit mit Präventionsstellen z.B. Polizei, Drogenhilfe
  • Fachaustausch mit anderen Schulsozialarbeitern des Kreises Ostholstein

 

Für Schülerinnen und Schüler

  • Intervention in akuten Krisensituationen
  • Hilfen bei der Bewältigung von Problemen und Konflikten
  • Gesprächsunterstützung bei Konflikten mit Eltern oder Lehrern
  • Streitschlichtung und Tatausgleichsgespräche
  • Soziale Gruppenarbeit  /Klassentraining

 

Für Eltern

  • Hilfestellung bei Erziehungsfragen
  • Vermittlung in außerschulische Beratungs- und/oder Therapieeinrichtungen
  • Teilnahme an Elternabenden (auf Wunsch)
  • Organisation thematischer Elternabende
  • Vermittlung und Beratung zwischen Eltern und Lehrern

 

 Für Lehrerinnen und Lehrer

  • Kooperation und Beratung bei der Planung von Elterngesprächen und Elternabenden, pädagogischen Konferenzen und Kontaktaufnahme zur Jugendhilfe
  • Beratung bei Erziehungsfragen
  • Unterstützungsangebote zur Verbesserung des Klassenklimas
  • Präventionsangebote zu verschiedenen Themen

GGEMS - Lensahn

(04363) 904190

Grund-und-Gemeinschaftsschule.Lensahn@schule.landsh.de

Schulstraße 8, 23738 Lensahn

Latest News

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen