Schulsozialarbeit an der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn

Die Schulsozialarbeit ist ein Angebot der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn, welches dauerhaft in den regulären Schulalltag integriert ist.
Sie ist eine zusätzliche Ressource, die das pädagogische Handlungsrepertoire mit dem Ziel erweitert, den Schülerinnen und Schülern zusätzlich zum Unterricht professionelle, pädagogische Hilfs- und Unterstützungsangebote für einen erfolgreichen Schulbesuch anzubieten.

Für die Klassenstufen 1-5:

Alexandra Neubeck
Tel.: 04363-9041926
e-mail: alexandra.neubeck@ggems-lensahn.org
In der Regel erreichbar an den Schultagen in der Zeit
von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr.
Termine außerhalb dieser Zeit sind nach Absprache jederzeit möglich.

Aufgabenbereiche

  • Individuelle, kontinuierliche Beratungsangebote für Schüler, Eltern und Lehrer
  • Individuelle Unterstützung von Schülerinnen und Schülern in Form von
    • Einzelfallhilfe
    • Streitschlichtung
    • Gewaltprävention
    • Methodentraining
    • soziales Kompetenztraining
    • Unterstützung der Eltern bei der Kontaktherstellung zu außerschulischen Hilfsangeboten
  • Gruppenarbeit
  • Angebote für die ganze Klasse
    • Kompetenztraining
    • Krisenintervention
    • Projektarbeit
    • soziales Kompetenztraining
    • Konfliktlösungstraining
  • Hilfe bei der Konfliktbewältigung im Schulalltag
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern
    • Förderung der Erziehungskompetenzen
    • Beratungsgespräche
  • Kooperation mit außerschulischen Institutionen
  • Bildung eines Hilfsnetzwerkes in der Region
  • Integrationsarbeit

GGEMS - Lensahn

(04363) 904190

Grund-und-Gemeinschaftsschule.Lensahn@schule.landsh.de

Schulstraße 8, 23738 Lensahn

Latest News

13. Dezember 2017
17. Oktober 2017
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen